Die Datenbrille von Google bietet sich aktuell für alle Entwickler an. Die Brille ist bereits sehr fortgeschritten und übertrifft alles, was vorher an Veröffentlichungen auf dem Markt gewesen ist. Die Brille kann ab sofort vorbestellt werden, um sie bei der Veröffentlichung und direkten Vermarktung direkt zu erhalten. Nur Teilnehmer von Google I/O 2012 haben die Möglichkeit, die Bestellungen für die Brille abzugeben.

Die erste Brille soll 2013 an Entwickler abgegeben werden. Der normale Kunde wird wahrscheinlich noch ein wenig auf die Brille warten müssen, um ihre Vorzüge genießen zu können. Das Projekt, welches unter der Bezeichnung „Glass“ läuft, stammt aus dem Forschungslabor X von Google und soll auch zukünftig für Handys und Tablets eingesetzt werden können. Die Brille kann Informationen in das Sichtfeld des Users einblenden, die direkt aus dem Internet stammen. Es können Fotos gemacht werden oder sogar Videos gedreht und Musik gehört werden. Anrufe und Kurznachrichten sind ebenso möglich. Mit dieser Brille wird ein neuer Schritt in die Zukunft unternommen.

 

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...