Vodafone und die Telekom haben zu Beginn des Jahres einen Wechsel durchgeführt. Zu dieser Zeit hat Vodafone die Telekom nämlich deutlich überholt, was die Kundenzahlen und den Umsatz betrifft. Aktuell wechseln umfangreiche Großkunden auch noch zum Anbieter Vodafone, was ein Verlust für die Telekom bedeutet.

Das Handelsblatt berichtete über die Anstrengungen der Telekom, wie die Kunden an Vodafone abgeführt wurden. Aus diesem Grund wird nun von der Telekom geprüft, wie es zu diesem Verlust kommen konnte und zudem wird gleichzeitig ein neues Tarifmodell überdacht. Strategien müssen her, um herauszufinden, wie die Kunden nun wieder zurückgewonnen werden können. Es wird somit erkannt, dass jeder Kunde bei der Telekom wichtig ist, um weiterhin direkt im Geschäft zu bleiben.

Aufgrund der Geschäftskundenverträge wechseln jedes Jahr mehrere Zehntausend Kunden den Anbieter auf einen Schlag. Die Telekom setzt aktuell auf die Vergünstigungen bei einer langen Vertragslaufzeit. Mit weiteren Initiativen möchte der Anbieter versuchen, sich wieder auf dem Markt einen Namen zu machen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...