Wozu brauche ich eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte macht das Leben nicht nur einfacher, sondern auch angenehmer. Egal, ob man ein Urlaub im Internet buchen möchte oder sicher und einfach nicht nur bestellen, sondern auch gleich zahlen möchte: Mit der richtigen Karte alles kein Problem. Oft spart man beim Zahlen mit Kreditkarte auch lästige Nachnahme- oder Lastschrifteneinzugsgebühren.

Welchen Vorteil hat eine Prepaid-Kreditkarte?

Der größte Vorteil der Prepaidkreditkarte ist, dass sie jeder bekommen kann. Eine Bonitätsauskunft bei der Schufa oder anderen Auskunftsdateien entfällt, ebenso wenig muss ein Gehaltsnachweis vorgelegt werden. Man muss als Verbraucher als nicht ‚die Hose runter lassen‘, um eine Kreditkarte zu bekommen. Das kann gerade für Verbraucher wichtig sein, die in der Vergangenheit Probleme mit ihrer Bonität hatten. Für eine Prepaid Karte ist das völlig unerheblich.

Ein weiterer, großer Vorteil dieser Karte ist, dass sie funktioniert wie eine Handy- oder Telefonkarte. Wie der Name schon sagt, funktioniert das Prinzip auf Guthaben-Basis. Die Karte wird mit dem gewünschten Betrag aufgeladen, über den frei verfügt werden kann. So hat man seine Finanzen immer im Überblick und erlebt bei der Kreditkarten-Abrechnung keine böse Überraschung. Nur was aufgeladen wurde, kann auch ausgegeben werden.

Wo bekomme ich die günstige Kreditkarte für jedermann?

Ganz einfach dort, wo sie auch eine ‚normale‘ Kreditkarte bekommen. Bei der Bank ihres Vertrauens. Oder auch online im Internet mit Legitimationsprüfung durch die Post. Die größten Kreditkartenunternehmen haben sich mittlerweile der Nachfrage angepasst und stellen neben den herkömmlichen Kreditkarten auch Prepaid-Karten zur Verfügung. So unter anderem Visa und Mastercard. Die Gebühren können hier stark variieren, so dass sich ein Vergleich auf jeden Fall lohnt.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...