Handy Bundle sind eine neue Art von Handyverträgen, welche bei Verbrauchern immer beliebter werden. Bei dem sogenannten Handy Bundle bekommt man bei Vertragsabschluss nicht nur Handy meist kostenfrei, sondern auch ein zusätzliches technisches Gerät mit Vergünstigen oder sogar komplett kostenlos. Bei Vertragsabschluss bekommt der Käufer bei einem Handy Bundle Handys ohne Vertrag. Das heißt, dass das Handy frei von irgendwelcher spezifischen Providersoftware ist. Bei diesen Handys kann dann problemlos die bestehende Prepaidkarte eingesetzt werde und wie gehabt mit einem bestehenden Guthaben Nachrichten geschrieben und Telefonate geführt werden.

Die Auswahl der angebotenen Handys auf handysatellit.de ist umfangreich und je nach den eigenen Bedürfnissen kann man sich das richtige Handy aussuchen. Die Auswahl wie hier bei Handys ohne Vertrag fängt bei Smartphone mit allen erdenklichen Möglichkeiten und Anwendung an und hört bei Seniorenhandys mit extragroßen Tasten auf.

Die monatliche Grundgebühr, die bei einem Handyvertrag immer zu zahlen ist, richtet sich nach dem Preis der Zugabe des Geschenkes. Je nachdem wie viel dieses kostet, ändert sich die monatliche Grundgebühr. So steigt die Grundgebühr logischerweise bei einem teuer gewählten Gerät an, während diese bei einem günstigeren Handy gleich bleibt. Die sogenannten Handy Bundles gibt es aber nur für Handys sondern auch für andere Verträge. Bei vielen Vertragsabschluss bekommt der Käufer eine Zusatzgabe, um das Angebot attraktiver zu machen.

Ein entscheidender Kritikpunkt der Handy Bundles ist, dass viele Nutzer bei Vertragsende aufgrund der hohen Grundgebühr ihr Handy vielfach abgezahlt hätten.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...