Ab Juni ist bei o2 der mobile WLAN-Router Huawei für unterwegs erhältlich. Der praktische WLAN-Router ist mit einem Akku ausgerüstet und soll bis zu vier Stunden halten. Dabei können maximal fünf Geräte über den Router mit dem Internet verbunden werden. Nach Angaben von o2 beträgt die Bandbreite 7.2 Mbit/s im Download und im Upload je nach Benutzerdichte maximal 5.76 Mbit/s. Damit man den Huawei E5 WLAN-Router benutzt werden kann, benötigt man eine SIM-Karte von o2 mit einem Datentarif. Empfehlenswert ist hier der Tarif o2 Internet-Pack-L für 25 Euro im Monat. Bei Online-Bestellung erhält man 15 Prozent Preisnachlass auf die Grundgebühr. Der Huawei hat etwa die Größe eines Handys und kann daher überall mitgenommen und eingesetzt werden.

Der WLAN-Router verfügt zusätzlich über einen Steckplatz für microSD-Speicherkarten. Dies ermöglicht das Speichern von Multimediadateien und wichtigen Dokumenten direkt auf dem Router und kann für jeden Nutzer zugänglich gemacht werden. Das Display gibt Auskunft darüber, wie hoch die Akkuleistung noch ist, mit welchen Netz man verbunden ist und wie viele Geräte an den WLAN-Router gekoppelt sind. Der Huawei E5 kostet einmalig 129 Euro. Dieser Betrag kann auch in monatlichen Raten bezahlt werden.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...