Dass der chinesische Hersteller Huawei auf dem Handymarkt ernst zunehmen ist, hat er spätestens mit dem Ideos X3 bewiesen. Das Smartphone ist supergünstig und überzeigt im Design wie auch mit der Ausstattung und der Verarbeitung. Während das X3 eher ein Einsteigerhandy ist, beweist Huawei mit dem Honor, dass es auch mit der Oberklasse mithalten kann.

Nach Angaben des Herstellers wird das Huawei Honor ein vier Zoll großes Display mit einer Auflösung von 854×480 Pixel haben. Angetrieben wird das Android-Smartphone von einem 1.4-Gigahertz-Singelcore-Perozessor. Fotos werden mit der 8-Megaxipel-Kamera geschossen, welche auch Videos in HD-Qualität (720p) aufnimmt. Außerdem soll die Kamera auch HDR-Aufnahmen ermöglichen.

Neben dieser technischen Ausstattung soll das Huawei Honor den Datenübertragungsstandard HSPA+ unterstützen. Dieser ermöglicht es, Daten im Download von maximal 14.4 Megabit pro Sekunde zu übertragen. Der interne Speicher von vier Gigabyte kann per microSD-Karte um ein Vielfaches erweitert werden. Interessant ist auch die Kapazität des Akkus. Mit 1 900 mAh übertrifft dies die Leistung der meisten Smartphones und Vieltelefonierer und –surfer können stundenweise unbeschwert ihr Smartphone nutzen. Nach Angaben von Huawei soll das Smartphone für nur 199 US-Dollar (knapp 150 Euro) auf den Markt kommen.

 

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...