Nachdem o2 bereits die iPhone-Tarife Blue und Blue Flex veröffentlich hat, folgen nun die Business-Pakete für das heiß begehrte Apple-Smartphone. Im Tarif o2 on kostet das iPhone 4 gerade mal noch 41.18 Euro netto. Dabei zahlt der Kunde für den Tarif 64 Euro netto im Monat und erhält eine Telefon-Flatrate in alle deutsche Netze. Eine deutschlandweite SMS-Flatrate sowie eine Datenflatrate, welche erst ab fünf Gigabyte gedrosselt wird, ist ebenfalls enthalten. Ohne Vertrag zahlt der Geschäftskunde für das iPhone 4 545 Euro (16 GB) respektive 646 Euro (32 GB).

Der zweite Business-Tarif für das iPhone 4 ist o2 on Business mit Handy. Dieser wird in 24 Monatsraten zu je 54 Euro bezahlt. Hier wird allerdings die Daten-Flatrate bereits ab 300 Megabyte auf GPRS-Niveau gedrosselt. Bucht man hingegen den Tarif o2 on Business Upgrade mit Handy, bei dem die Laufzeit auch 24 Monate zu je 64 Euro beträgt, erhält man auf fünf Gigabyte für den Datentransfer. Eine weitere Option von o2 sind die internationalen Tarife. Mit diesen werden internationale Telefonate deutlich günstiger.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...