Das wohl am häufigsten diskutierte Gerücht rund um das neue iPhone 5 ist die Größe des Displays. Nach Spekulation soll Apple dem iPhone der neuesten Generation ein Display mit 4.2 Zoll verpassen. Anderer Meinung ist dagegen Digitimes: Nach Angaben des IT-Magazins wird das Display des iPhone 5 unter vier Zoll bleiben. Dabei beruft sich das Online-Magazin auf verlässliche Quellen von Zulieferer.

Das wird wohl einigen Apple-Fans auf den Magen schlagen, dass das neue iPhone 5 kein 4.2 großes Display erhält. Dies teilt zumindest Digitimes mit. Nach Angaben des IT-Magazins erhält das iPhone 5 ein Display zwischen 3.5 und 3.7 Zoll. Spekuliert wurde über eine Bildschirmgröße zwischen 4 und 4.2 Zoll.

Eigentlich schade, wenn das neue Apple-Smartphone mit einem kleineren Display auf den Markt kommt, wenn man die restliche technische Ausstattung betrachtet. Angetrieben wird das iPhone 5 vom hauseigenen A5-Dual-Core-Prozessor. Für Fotos sorgt die 8-Megapixel-Kamera, welche auch Videos in Full-HD-Qualität aufnimmt.

Wie groß dass das Display des iPhone 5 schlussendlich nun ist, wird sich wohl in den nächsten Wochen zeigen.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...