Kaum stellte Nokia seine beiden Modelle, das Lumia 610 und das Lumia 900, auf dem Mobile World Congress (MWC) letzte Woche in Barcelona vor und teilte mit, dass sie auch auf dem europäischen Markt erscheinen, brodelt die Gerüchteküche schon wieder. Geht es nach der Windows-Phone-Fanseite Wunpoweruser.com, sollt das Nokia Lumia bereits ab der zweiten Maiwoche in Deutschland beim Mobilfunkanbieter O2 erhältlich sein. Die Webseite stützt sich nach eigenen Angaben auf vertrauenswürdige Quellen.

Allerdings unterscheidet sich das Lumia 900 zur amerikanischen Version: In Europa wird das Smartphone ohne den schnellen Mobilfunkstandard LTE ausgeliefert. User hierzulande müssen sich mit HSPA+ abgeben. Dies stellt allerdings kein Problem dar, da in Deutschland mit dem LTE-Netz erst begonnen wird.

Der Preis für das Lumia 900 soll rund 540 Euro betragen. Ob das Lumia 610 ebenfalls in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...