Wie das renommierte Magazin Financial Times mitteilte, plant der Handy-Hersteller HTC einen eigenen App Store. Dabei stützt sich die Onlineausgabe des Wirtschaftsmagazins auf zwei Quellen, die HTC vertraut sind. Im App Store von HTC sollen aber nicht nur Software vertrieben werden. Auch E-Books und Magazin sollen auf der Plattform erhältlich sein. Hierfür stellt das Unternehmen mehrere Mitarbeiter ein.

So neu ist die Mitteilung über den eigenen App Store von HTC eigentlich nicht. Bereits vor einiger Zeit sprach der Geschäftsführer von HTC, Peter Chou, über neue Pläne des Unternehmens. Dies aus dem Grund, dass es in der heutigen Zeit nicht mehr ausreichend sei, nur Oberflächen für Android herzustellen. Auch der Online-Dienst HTC Sense.com spricht für den zukünftigen HTC App Store. Momentan kann man auf der Internetseite sein Smartphone verwalten.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...