Dass Smartphones nicht immer mehrere Hundert Euros kosten müssen, zeigt die Supermarkt-Kette Lidl. Diese bietet ab dem 1. September 2011 das Smartphone Huawei Ideos X3 für 99.99 Euro an. Trotz des geringen Verkaufspreises erhalten Käufer ein Smartphone mit der aktuellen Android-Version 2.3 Gingerbread. Gespart wird allerdings bei der Ausstattung.

Getaktet wird das Huawei Ideos X3 von einem 600-Megahertz-Prozessor, welcher Unterstützung von einem 256-Megabyte-Arbeitsspeicher erhält. Vorinstalliert ist bereits das Google-Betriebssystem Android 2.3 Gingerbread. Bedient wird das Smartphone über den 3.2 Zoll großen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 480×320 Pixel. Der interne Speicher beträgt 512 Megabyte, lässt sich aber per microSD-Karte erweitern. Mobilfunkstandards wie GPS und Bluetooth werden von Smartphone unterstützt. Fotos können mit der 3.2-Megapixel-Kamera gemacht werden.

Neben dem kostenlosen Handy erhalten Käufer des Huawei Ideos X3 eine Prepaid-SIM-Karte für den 9-Cent-Tarif mit Kostenairbag von Lidl Mobile. Darin enthalten sind außerdem 25 Freiminuten und kostenloser Internet-Zugang für einen Monat. Die Handy-Internet-Flatrate endet nach einem Monat automatisch und kann anschließend für 8.99 Euro pro Monat dazugebucht werden. Das Handy ist SIM-Lock-frei und kann mit jeder beliebigen SIM-Karte verwendet werden.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...