Der Musik-Streamingpionier Napster senkt seinen Abopreis von bisher 12.95 Euro pro Monat auf 9.95 Euro. Die Flatrate kann auf dem PC wie auch auf mobilen Endgeräten genutzt werden. Für Einsteiger, welche nur die PC-Nutzung abonnieren, bezahlen einen Preis von 7.95 Euro.

Die Senkung der Abopreise wurde notwendig, damit Napster mit der wachsenden Konkurrenz mithalten kann. Denn Dienste wie Spotify und Co. verlangen in der Regel monatlich um die fünf Euro für ihre Musikdienste.

 

Napster 5 spielt Songs auch im Offline-Modus

Napster wurde kürzlich von Rhapsody übernommen und etwa gleich holprig, wie die Übernahme verlief, sieht es auch mit der technischen Infrastruktur aus. Napster 5 ist eine Desktop-Software und entspricht einer Web-Präsenz. Die Software bietet die Möglichkeit, Songs für eine spätere Offline-Nutzung herunterzuladen. Neu bietet die Software für Android und iOS diese Offline-Funktion auch an.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...