Der Discountanbieter Mobilcom-Debitel startet seine Handytarife-Crash erneut und über die Plattform bietet der Service-Provider ab sofort wieder wechselnde Tarifangebote an. Die Aktion steht für einen begrenzten Zeitraum in begrenzter Stückzahl zur Verfügung. Zum Auftakt gibt es die „All-Net-Flat“ von Mobilcom-Debitel mit einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren.

 

Der Kunde bezahlt für den Tarif monatlich 24.90 Euro im ersten Jahr. Im zweiten Jahr erhöht sich der Preis auf 39.90 Euro monatlich. Die Anschlussgebühr entfällt. Neben der Telefonie-Flatrate in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz beinhaltet der Tarif eine Handy-Internet-Flatrate mit einem Datenvolumen von 200 Megabyte. Hat man das Volumen aufgebraucht, surft man mit GPRS-Geschwindigkeit. Für eine Kurzmitteilung innerhalb Deutschlands bezahlt man 19 Cent.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...