Schon wieder ist ein neuer Android-Trojaner im Umlauf. Nach Angaben der Sicherheitsfirma Lookout, welche eine gleichnamige Security-App für Android-Smartphones vertreibt, ist ein Android-Trojaner namens NotCompatible im Umlauf. Die Android-Handys erleiden zwar keinen direkten Schaden. Es wird jedoch nicht erwünschten Zugang zu Daten hergestellt, weil der Trojaner das Smartphone als Proxy nutzt. Der Trojaner verbreitet sich über infizierte Webseiten mit versteckten Frames, welche mit dem Smartphone aufgerufen werden.

Der Trojaner wird automatisch beim Besuch dieser Webseiten auf dem Smartphone installiert. Glücklicherweise werden die infizierten Seiten nur selten besucht und daher richtet NotCompatible keinen größeren Schaden an. Lookout hat die Sicherheits-Software für Android-Geräte angepasst.

Neu ist allerdings, wie der Trojaner auf die Android-Smartphones übermittelt wird. Eigentlich kam der sogenannte Drive-By-Download bis jetzt nur bei Computern vor. Doch jetzt wurden auf diese Vorgehensweise erstmals Smartphones infiziert.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...