Wer denkt, alte Smartphones haben nichts mehr Wert und gehören auf den Müll, hat falsch gedacht. Denn der Münchner Mobilfunkanbieter Telefonica Germany (o2) bezahlt seinen Kunden bis zu 400 Euro für ihre alten Smartphones. Zurückgeben kann man die alten Handys ab dem 5. September.

Kunden des Mobilfunkbetreibers können von dem Rückgabeangebot am nächsten Montag, 5. September 2011, Gebrauch machen. Je nach Handymodell und Zustand des Geräts erhält man bis zu 400 Euro in Form von einem Gutschein für einen neuen Handykauf im o2-Shop. Dabei spielt es keine Rolle, ob das zurückgegebene Gerät bei o2 gekauft wurde. Auf der Webseite von o2 hat man die Möglichkeit, sich über den Rückkaufpreis des alten Handys zu informieren.

Zum Angebot von o2 gehören alle Handymodelle. So auch das beliebte iPhone. Das Ziel von o2 ist ganz klar, die Kunden dazu zu bewegen, ein neues Handy oder Smartphone zu kaufen.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...