Im Patentstreit zwischen Suchmaschinenbetreiber Google und dem US-Softwarekonzern Oracle werden Schadenersatz in Milliardenhöhe gefordert. Kläger ist Oracle. Der Softwarekonzern erklärte, Google habe den Schadenersatzanspruch verheimlichen wollen. Die Klage wurde bereits letztes Jahr eingereicht.

Im Streit geht es um das mobile Betriebssystem Android, welches auf Millionen von Smartphones installiert ist und einer der ernsten Konkurrenten für Apple darstellt. Oracle wirft Google vor, bei der Entwicklung für Software wissentlich Patent- und Urheberrechte von der Java-Software verletzt zu haben. Oracle übernahm Anfangs 2010 für rund sechs Milliarden Dollar den Java-Erfinder Sun Microsystems.

 

 

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...