Der Discount-Anbieter Penny Mobil bietet noch bis zum 3. März 2011 ein doppeltes Startguthaben an. Kunden können sich dabei die SIM-Karte kostenlos ergattern, währen der Anbieter den Preis für das Starterpaket von 9.95 Euro auf 4.95 Euro senkt. Gleichzeitig verdoppelt Penny Mobil das Startguthaben von fünf Euro auf zehn Euro. Somit ist die SIM-Karte rechnerisch kostenlos. Das Guthaben wir gleich nach dem Einsetzen der SIM-Karte aktiviert. So kann man sofort lostelefonieren oder Kurzmitteilungen verschicken. Die zehn Euro Guthaben können auch für die Internet-Flatrate für 9.99 Euro eingesetzt werden.

Aktivieren kann man die SIM-Karte über die Hotline oder über die Webseite des Anbieters. Anschließend hat man die Auswahl zwischen den drei Tarifen Partner, Easy oder Data. Beim Partner-Tarif telefoniert man für drei Cent pro Minute zu anderen Penny Mobil Kunden und in alle anderen Netze für elf Cent pro Minute. Für die Easy-Option gilt ein Einheitstarif von neun Cent pro Minute respektive SMS. Zusätzlich hat man die Auswahl zwischen vier Flatrate-Tarifen für die kostenlose SIM-Karte. Die Auswahl findet man ebenfalls auf der Webseite des Anbieters.

Das Starterpaket kann man in jedem Penny-Martk kaufen. Bei der kostenlosen SIM-Karte bindet man sich an keinen Vertrag. Ebenso fallen die Grundgebühr und ein Mindestumsatz weg.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...