Zwar mussten Besitzer des Samsung Galaxy S2 lang auf die neue Android Version warten. Doch nun wurde ein Update auf die Version 2.3.6 veröffentlicht. Dadurch wird das Smartphone schneller und verbessert auch die Akkulaufzeit.

Um das Update auf dem Samsung Galaxy S2 zu erhalten, gibt es drei Möglichkeiten: Entweder verbindet man das Smartphone mit der Kies-Software oder man tätigt den Download über O.T.A. (Over the Air) oder per Wlan. Aufgrund der Dateigröße von 51 Megabyte empfiehlt es sich, das Update aber per Software oder Wlan zu tätigen und auf keinen Fall den eigenen Datentarif beanspruchen.

Bei Android 2.3.6 handelt es sich um die letzte Gingerbread-Version, welche Samsung für das Galaxy S2 ausliefert. Denn bereits Ende März oder anfangs April soll die aktuelle Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich zum Download bereitstehen. Bis dahin sorgt aber Gingerbread für einen Geschwindigkeitsschub, eine verbesserte Akkulaufzeit sowie kleiner Fehlerbehebungen und einer optischen Änderung.

 

 

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...