Der erfolgreiche Handyhersteller Samsung hat das Galaxy Xcover angekündigt. Das Android-Smartphone eignet sich bestens für den Outdoor-Bereich und ist gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Nach Angaben von Samsung kommt das Outdoor-Smartphone im Oktober in Deutschland auf den Markt.

Angetrieben wird das Galaxy Xcover von einem 800-Megahertz-Prozessor und vom Google-Betriebssystem Android 2.3 Gingerbread unterstützt. Dies ist mit der Benutzeroberfläche Touchwiz überzogen. Dies erlaubt es, Funktionen wie den Zugriff auf soziale Netzwerke oder den Instant-Messaging-Dienst zu nutzen. Das Smartphone verfügt über einen 3.65 Zoll großen Touchscreen. Fotos können mit der 3.2-Megapixel-Kamera gemacht werden. Das Fotolicht kann bei Bedarf auch als Taschenlampe verwendet werden. Das Samsung Galaxy Xcover hat Mobilfunkstandards wie Wlan b/g/n, Bluetooth 3.0 und HSDPA/HSUPA bereits integriert. Ebenso verfügt das Smartphone über einen microSD-Karten-Steckplatz, über den der interne Speicher erweitert werden kann. Für die Stromversorgung ist der 1 500 mAh starke Akku zuständig.

Die ganze Technik ist wie beim Motorola Defy in einem zertifizierten IP67-Gehäuse untergebracht. Das Samsung Galaxy Xcover ist bis zu einer Tiefe von einem Meter für die Dauer von bis zu einer halben Stunde wasserdicht. Auch Staub und Schmutz haben beim Eindringen in das Smartphone keine Chance. Für zusätzlichen Schutz besteht das Touchscreen aus kratzfestem Glas.

Das Samsung Galaxy Xcover kommt im Oktober 2011 in den deutschen Handel. Einen Preis hat Samsung noch nicht bekannt gegeben.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...