Wer schnelles Internet für unterwegs braucht, der entscheidet sich für o2. Der Netzbetreiber bietet für seine Prepaid-Kunden ab sofort einen neuen UMTS-Stick zum Surfen über das Mobilfunknetz an. Der große Unterschied zu seinem Vorgänger: Die Geschwindigkeit ist um einiges schneller; sowohl im Download wie auch im Upload.

Der neue UMTS-Stick von o2 ermöglicht es, Daten mit einer Geschwindigkeit von 7.2 Megabit pro Sekunde im Download und 5.76 Megabit pro Sekunde im Upload zu übertragen. Ein neues Design optimiert außerdem die Leistung. Der Stick ist mit zwei Antennen ausgerüstet. Somit ist auch ein guter Empfang in Gegenden mit schwacher Abdeckung des Signals gewährleistet.

Der Verkaufspreis beträgt 33 Euro. Momentan ist der Stick nur im Standard-Modell Weiss erhältlich. Wer sich noch bis zum 20. August geduldet, erhält den UMTS-Stick in Color-Edition. Dann hat der Kunde die Auswahl zwischen den Farben, Türkis, Lila und Blau.

Wir empfehlen die D1 Xtra Karte von Telekom Mobilfunk.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...