Nach der Übernahme von Sony Ericsson produziert Sony fleißig weiter Smartphones. In Taiwan wurde das Sony Ion (LT28i) vorgestellt. Nach einem Bericht des chinesischen Portals Eprice ist das Smartphone mit einem 4.6-Zoll-Touchscreen und einer 12-Megapixle-Kamera ausgerüstet.

Neben der 12-Megapixel-Kamera mit einer Auflösung von 1 280×720 Pixel und einem 4.6 Zoll großen Display wird das Smartphone von einem Dual-Core-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktrate von je 1.5 Gigahertz pro Kernel getaktet. Der Arbeitsspeicher beträgt ein Gigabyte. Das Smartphone verfügt über einen internen Speicher von 16 Gigabyte, der per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann. Vorerst ist als Betriebssystem Android 2.3 auf dem Sony Ion vorinstalliert. Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird aber kurz nach Verkaufsstart zur Verfügung stehen.

Zwar wird das Sony Ion vorerst erst in Taiwan auf den Markt kommen. Die Chancen stehen jedoch gut, dass das Smartphone später weltweit erhältlich ist.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...