Auf der Game Developers Conference 2013 in San Francisco wurden örtliche Spieleentwickler zu ihrer bevorzugten Plattform für Smartphone Spiele befragt. Die beliebtesten Betriebssysteme dürften dabei kaum überraschen

iOS liegt vor Android

Von den befragten Spieleentwicklern, die auch Spiele für Smartphoens herstellen, entwickeln laut der Umfrage fast 90 Prozent für Apples Betriebssystem. Android liegt mit rund 75 Prozent auf Platz 2 der Umfrage.

Andere Betriebssysteme weit abgeschlagen

Eigentlich ist es nicht überraschend, dass die restlichen Betriebssysteme so weit abgeschlagen liegen. Laut der Umfrage wird Microsofts Windows Phone von 15,6 Prozent unterstützt. Noch weiter hinten liegen die noch wenig verbreiteten Betriebssysteme BlackBerry RIM mit gut 5 Prozent und Playstation Mobile mit 4,62 Prozent.

Es bleibt abzuwarten, wie sich noch frische Betriebssysteme wie Windows Phone auf dem Markt etablieren. Um den Marktführern mit iOS und Android gefährlich zu werden muss Microsoft aber noch einiges an Überzeugungsarbeit bei Kunden und Herstellern leisten. Zumal im Laufe des Jahres und mit dem Firefox OS von Mozilla noch ein weiteres Betriebssystem auf den Markt drängt. Dank der angekündigten Freiheiten in Sachen Softwareentwicklung könnte das Open-Source System auch kleinere Entwickler ansprechen.

 

Quelle: Gamasutra.com

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...