Die Telekom bietet eine neue Aktion für Smartphone-Nutzer: Das Telekom Special Call&Surf Tarifangebot beinhaltet gleich drei Flatrates und kostet monatlich nur 25 Euro. Das Angebot beinhaltet eine Flatrate für Handy-Telefonate innerhalb des Telekomnetzes, eine Flatrate für SMS innerhalb Deutschlands und eine Flatrate für das mobile Internet. Außerdem gibt es monatlich 100 Freiminuten für Anrufe in andere Netze.

Der Tarif richtet sich vor allem für Nutzer, die weniger mobil telefonieren als SMS- und Online-Dienste auf dem Gerät nutzen. Daher ist die Telekom Special Call&Surf weniger für viel Telefonierer geeignet. Denn sobald die 100 Freiminuten überschritten sind, bezahlt man pro Minute 29 Cent ins deutsche Fest- sowie Mobilfunknetz.

Dafür erhält man bei der Internetflatrate ein Datenvolumen von 300 Gigabyte, welches man mit HSPA-Geschwindigkeit mit 7.2 Megabit pro Sekunde nutzen kann. Wie üblich wird nach aufgebrauchtem Datenvolumen auf GPRS-Niveau gedrosselt. Mit der Flatrate darf man allerdings das mobile Internet nur vom Smartphone nutzen. Andere Dienste wie Tethering, VoIP oder Instant Messaging sind untersagt.

Beim Tarif der Telekom fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 24.95 Euro an. Die Mindestlaufzeit des Vertrags beträgt 24 Monate. Ein neues Smartphone ist nicht Bestandteil des Vertrags.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...