Mobilfunkanbieter O2 bietet natürlich zum Start des LTE-Netzes eine neue Version des Asus Transformer Pad auf den Markt an. Das Tablet soll 540 Euro kosten. Hierbei bietet sich allerdings kein optionales Tastatur-Dock an, mit dessen Hilfe das Tablet zum Mini-Notebook umfunktioniert wird.

Das Transformer Pad TF300TL ist mit einem 10,1 Zoll IPS-Display ausgestattet und Medieninhalte wie Fotos oder Videos werden mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln wiedergegeben. Das Tablet wird von einem Tegra 3 Prozessor von Nvidia mit einer Taktrate von 1.2 Gigahertz angetrieben. Der interne Speicher beträgt 32 Gigabyte. Das Tablet ist mit zwei Kameras ausgestattet. Die 1.2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite dient für Videotelefonate und Fotos kann man mit der 8-Megapixle-Kamera auf der Rückseite machen. Der neue Mobilfunkstandart LTE wird auch unterstützt. Aber auch WLAN und Bluetooth 3.0 sind im Tablet integriert. Der Akku hält nach Angaben des Herstellers 9.5 Stunden und SD-Slot sowie HDMI-Schnittstellen sind ebenfalls vorhanden.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...