Wer Twitter nutzt, kennt die Situation: Auf dem eigenen Account folgt man Hunderten von Leuchten (Following) und niemand folgt einem auf Twitter (Follows).Ein Tool verschafft Abhilfe. Das Zauberwort heißt TweetAdder. TweetAdder findet Follower in der richtigen Sprache und sendet Tweets nach den eigenen Vorgaben. Das Tool ist zwar kostenpflichtig, doch diese Investition lohnt sich. Eine kostenlose Demoversion in Deutsch gibt es hier.

Das praktische Tool übernimmt die ganze Arbeit, welcher der User hätte, wenn er eine Liste mit Followern aufbauen würde. TweetAdder findet automatisch die geeigneten Follower für jeden User. Dies dank einer Keywordsuche, welche das ganze Profil liest und nach gewissen Kriterien die Follower in der geeigneten Sprache findet. Im Gegenzug kann man auch automatisch den Followern folgen. Neben diesen Eigenschaften verwaltet TweetAdder beliebig viele Twitter-Accounts. Für Internet Marketer ist TweetAdder ein absolutes Muss.

Ein weiterer Vorteil des Tools ist, dass die Tweets automatisch versendet werden. Man kann eine Auswahl an Tweets zusammenstellen und das Programm versendet diese in den gewünschten Abständen. Diese Funktion ist vor allem dann sinnvoll, wenn man trotz Abwesenheit durch Wochenende oder Ferien seine Tweets veröffentlich möchte, ohne wirklich am PC zu sitzen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...