Die Nachricht, als Google Motorola aufkauft, hat eingeschlagen wie eine Bombe auf dem internationalen Kommunikationsmarkt. Kein Wunder! Denn der Internetriese übernimmt das amerikanische Unternehmen für zwölf Milliarden US-Dollar. Und Google will Motorola anscheinend schon wieder weiterverkaufen, obwohl der Deal zwischen Google und Motorola derzeit erst alle internationalen Instanzen durchläuft.

So wie das Wall Street Journal berichtet, vermehren sich die Gerüchte, dass Google nach der Übernahme von Motorola das Unternehmen weiterverkaufen will. Möglicher Interessent: Huawei. Grund: Es ist kein Geheimnis, dass Google mit der Übernahme von Motorola sehr viele Patente der Amerikaner erwirbt. Und wohl niemand besser als das stark expandierende Unternehmen Huawei kann eine Reihe von Patenten gut gebrauchen.

Eine offizielle Bestätigung von einem Weiterverkauf zwischen Google und Huawei gibt es noch nicht.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...