Das iPhone 5 wurde bereits an sehr viele Kunden ausgehändigt, die lange auf das Smartphone gewartet haben. Das iPhone 5 kann nicht nur im Internet bestellt werden, sondern zur gleichen Zeit, ist es in zahlreichen Apple Stores erhältlich. Wer allerdings keine 700 Euro bezahlen möchte, sollte sich im Rahmen eines Handyvertrags umschauen. Hier werden unterschiedliche Anbieter zusätzlich für die Kunden zum Retter. Schließlich können die hohen Kosten auf Raten mit einem Vertrag und dem entsprechenden Tarif bezahlt werden. Ein deutlich geringerer Preis kann auf diesem Weg gesichert werden. Dennoch sollten die Vertragsklauseln inklusive der Verlängerungen betrachtet werden, bevor ein Vertrag eingegangen wird.

Die Telekom bietet das Produkt für knapp 100 Euro an. Die Grundgebühr jeden Monat beträgt knapp 54 Euro. Hier wird zusätzlich der Complete Mobil L Tarif verwendet. Bei Vodafone müssen vorerst 179 Euro für das Produkt bezahlt werden, die mit monatlichen Kosten von 50 Euro und dem SuperFlat Internet Plus verbunden werden.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...