Zurzeit liefert Microsoft für sein mobiles Betriebssystem ein Update aus. Ziel: Es soll einige Bugs beseitigen. Diese Mitteilung dürfte bei allen Windows-Phone-Nutzern viel Freude bereiten. Denn seit dem Mango-Update gab es zwischendurch Probleme mit der virtuellen Tastatur. Ziemlich nervig, wenn diese während des Verfassens einer E-Mail oder einer SMS verschwindet.

Das Update hat die Zahlenfolge 7.10.8107.79 und dürfte dem Spuk ein Ende setzen. Neben der Problembeseitigung der virtuellen Tastatur werden zusätzlich einige Sicherheitsprobleme mit Geo-Daten behoben. Auch die Synchronisation von Google-Mail wird repariert. Der E-Mail-Fehler im Zusammenhang mit dem Microsoft Exchange Server 2003 wurde ebenfalls behoben.

Mit dem Update werden nur noch dann „Ich-Tile“ Informationen über WLAN-Zugangspunkte und Mobilfunkmasten an Microsoft versendet, wenn dies der Nutzer dem Check-In-Dienst erlaubt.

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...