Der Elektronikkonzern LG schließt das dritte Quartal mit einem Nettoverlust von 414 Milliarden Won – umgerechnet 262 Millionen Euro – ab. Vor allem der Verkauf von mobilen Endgeräten lässt zu wünschen übrig. Hier hat der Konzern einen doppelt so hohen Verlust hinnehmen müssen. Dies ist aber nicht erste das Mal, das LG hier Verluste schreibt. […]